Werbeagenturen suchen

Werbelektorat gesucht

Wie für jeden Freiberufler steht auch für das Werbelektorat immer wieder die Frage, wie dennam besten neue Kunden zu finden sind

Denn auch wenn bereits ein fester Kundenstamm aufgebaut werden konnte, so ist es dennoch in der Regel notwendig, auch neue Kunden zu werben, damit die Auftragslage auf Dauer gesichert ist. 

Dabei gibt es unterschiedliche Methoden, neue Kunden zu finden. 

Natürlich ist für die meisten Werbelektorate die erste Anlaufstelle das Internet. Hier gibt es verschiedene Portale, die Werbeagenturen listen oder die Suchanzeigen ausschreiben.

Auf der Seite werbeagenturportal24.de sind Werbeagenturen zu finden, aber auch freiberuflich tätige Grafiker, Texter, Programmierer und Webdesigner, um nur einige Freiberufler aufzuzählen.

Ein Werbelektor kann sich also daran orientieren.

Link zum Portal werbeagenturportal24
Suche nach Werbeagenturen 

Sind Interessenten gefunden worden, so steht natürlich die Frage nach der Bewerbung.

Hier kommt in den meisten Fällen ein Flyer zum Einsatz, teilweise werden auch Werbebroschüren verschickt. In ihnen wird das Profil des Werbelektorates dargestellt, die allgemeinen Tätigkeiten und die besonderen Fähigkeiten der Mitarbeiter oder des allein tätigen Freiberuflers. 

Wichtig ist dabei, dass das Profil möglichst ausführlich ist, denn schließlich soll sich der zukünftige Kunde ein genaues Bild der Fähigkeiten und des Angebotes des Werbelektors machen können. 

Kenntnisse und Voraussetzungen im Werbelektorat 

Da an den Beruf des Werbelektors besondere Ansprüche gestellt werden, sollten natürlich auch die spezifischen Anforderungen, welche der Lektor zu erfüllen vermag, aufgeführt werden. Wer sich mit speziellen Programmen zur Gestaltung des Layouts auskennt, sollte damit nicht hinter dem Berg halten. 

Im Übrigen sind Kenntnisse über InDesign oder QuarkXPress in der Werbebranche Voraussetzung um überhaupt Aufträge zu erhalten. Dazu kommen noch weitere Fähigkeiten, die ein Werbelektor mitbringen sollte.

Er muss zum Beispiel ausgezeichnet mit Termindruck klarkommen können. Immer wieder wird des der Fall sein, dass Wochenenden oder Feiertage einfach wegfallen, weil eine Deadline einzuhalten ist.

Mit einem normalen Familienleben ist das nicht immer vereinbar. Zudem müssen stets die Wünsche der Kunden berücksichtigt werden. 

Sollen also zum Beispiel besondere Schreibweisen von Wörtern eingehalten werden, so muss sich der Werbelektor dem fügen, das gilt auch für andere sprachliche Aspekte, die vielleicht grammatikalisch nicht immer ganz richtig sind, die aber vom Auftraggeber so gewünscht sind.